Versicherungen buchen

Versicherungen buchen ist recht einfach. Dennoch erhalte ich immer wieder Anfragen zu diesem Thema. Der Grund liegt meist darin, dass Privatversicherungen betrieblich verbucht werden sollen. Und genau das geht nicht.

Verschaffen wir uns zunächst einen einfachen Überblick über die Versicherungsstruktur:

Versicherungen buchen

Betriebliche Versicherungen buchen

Private Versicherungen buchen

Kfz-Versicherung f. Betrieblichen PKW
Berufsgenossenschaft
SV-Beiträge für Mitarbeiter
betriebliche Haftpflichtversicherung

KV, PV, AV, RV des Unternehmers
Privatversicherung d. Pkw

betriebliche Rechtsschutzversicherung + private Rechtsschutzversicherung

Versicherungen buchenBetriebsversicherungen werden betrieblich verursacht. Sie sind notwendig, um den betrieblichen Ablauf zu ermöglichen bzw. sind sie gesetzlich vorgeschrieben. Privatversicherungen sind hingegen alle diejenigen, die in das Privatleben des Unternehmers und dessen Familie gehören. Dies ist auch dann der Fall, wenn sie gesetzlich vorgeschrieben ist, wie z. B. der Abschluss einer Krankenversicherung.

Betriebliche Versicherungen buchen

Beiträge für Betriebsversicherungen sind als Aufwendungen zu verbuchen. Es ist daher auch nicht verwunderlich, dass es entsprechende Konten gibt. Aufwendungen sind immer im SOLL zu buchen.

Nehmen wir an, dass die Beiträge über das betriebliche Bankkonto gezahlt werden, so ergeben sich folgende Buchungen:

Soll        Kfz-Versicherung     Haben Soll                 Bankkonto            Haben
400,00  400,00

Kfz-Versicherung an Bank

Soll   Berufsgenossenschaft      Haben Soll               Bankkonto              Haben
300,00 300,00

Berufsgenossenschaft an Bank

Soll              SV-Beiträge            Haben Soll                Bankkonto             Haben
1.000,00 1.000,00

SV-Beiträge an Bank

Privatversicherungen buchen

Beiträge für Privatversicherungen dürfen den betrieblichen Gewinn bzw. den betrieblichen Überschuss nicht mindern. Diese Beiträge gehen daher auch nicht in die EÜR ein. Werden die Beiträge über das betriebliche Bankkonto bezahlt, so sind sie über Privatkonten zu buchen.

Das Programm zum Kurs (Affiliatelinks als Amazonpartner)

Soll     Privatentnahme (PE)     Haben Soll                Bankkonto             Haben
500,00  500,00

PE an Bank

Bei Rückzahlungen von Beiträgen kann direkt gegen gebucht werden.

Soll                         PE                   Haben Soll                Bankkonto             Haben
100,00 100,00

Bank an PE

Gemischt genutzte Versicherungen buchen

Mischversicherungen sind anteilig dem betrieblichen und privaten Teil zuzuordnen. Ein typisches Beispiel ist eine Rechtsschutzversicherung, die sowohl Streitigkeiten im privaten als auch im betrieblichen Bereich abdeckt.

Soll                         PE                  Haben Soll                 Bankkonto            Haben
200,00  200,00
Soll        Versicherungen         Haben Soll                 Bankkonto            Haben
350,00 350,00

PE + Versicherungen an Bank

Mein Youtube